Grabpflege

„Vergangen ist nicht Vergessen,
denn die Erinnerung bleibt.“

Leben braucht Erinnerung. Trauer auch.
Menschen suchen einen festen Platz gegen das Vergessen. Ein Grab ist deshalb nicht nur letzte Ruhestätte, sondern vor allem auch persönlicher Ausdruck unserer Wertschätzung und die enge Verbindung zum Verstorbenen.
Schöne, gepflegte Gräber spenden Trost – den Hinterbliebenen, Freunden, Verwandten und Bekannten.
So ist der tägliche Weg zum Grab für viele Mensche fester Bestandteil ihres Lebens.

Wir zeigen Ihnen, was alles dazugehört, die Grabstätte zu einem gepflegten Ort lebendiger Erinnerung zu machen.
Hier erfahren Sie mehr über Grabpflege.